Die Abschlusskonferenz des Projekts wird durch einen Bericht ersetzt

Die Abschlusskonferenz des OWAD-Projekts sollte am 24. September 2020 im Haus der Böhmischen Schweiz in Krásná Lípa stattfinden. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der epidemiologischen Situation in der Tschechischen Republik wurde die Konferenz abgesagt. Trotzdem möchten wir die Ergebnisse des Projektes mit Ihnen teilen. Deshalb haben wir uns entschlossen, eine alternative Lösung in Form eines detaillierten Berichts und einer Präsentation anzubieten. Sie können selbst wählen, welche Form Ihnen besser gefällt. Beide Varianten geben einen Überblick darüber, was in der Wolfswelt im Projektgebiet, aber auch außerhalb, in den 3 Projektjahren passiert ist. Sie erfahren mehr über die aktuelle Verbreitung von Wölfen, die Ergebnisse aus nahrungsökologischen und genetischen Analysen sowie die Ergebnisse des Monitorings von Wölfen mithilfe von Fotofallen. Ein wichtiges Thema sind auch die Managementmaßnahmen (Wolfsmanagementplan, Entschädigungen, Herdenschutzstandards oder Monitoringsstandards), bei denen wir mit den Projektpartnern zusammengearbeitet haben und auch in dieser Hinsicht Fortschritte erzielt haben. Während des gesamten Projekts haben wir uns intensiv mit der Öffentlichkeit befasst, was wir für entscheidend für die Akzeptanz des Wolfes in unserer Landschaft halten. Daher enthält der endgültige Überblick auch die Publizitätsliste des Projekts.

Sie können hier beide Publikationen unter dem Register „Konferenz“ herunterladen.

Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Leseerlebnis.

Další články v rubrice

English ☰ Menu